Kompetenzmatrix für den Aufsichtsrat

Die folgende Matrix gibt einen Überblick über die für die einzelnen Mitglieder des Aufsichtsrats in ihrer Position jeweils relevanten Kernkompetenzen. Für Aufsichtsratsmitglieder gelten folgende drei Auswahlkriterien:

  • Affinität zu Leitbild und Werten der Triodos Bank,
  • Erfahrung in Führungspositionen und
  • internationale Erfahrung.

Alle Aufsichtsratsmitglieder erfüllen diese Kriterien.

Die folgende Tabelle enthält weitere für die im Profil des Aufsichtsrats definierten Schlüsselbereiche relevante Kompetenzen. Sie zeigt, in welchen Bereichen die Aufsichtsratsmitglieder große Erfahrung haben, und liefert Anhaltspunkte dafür, ob der Aufsichtsrat über das nötige Portfolio an Kompetenzen verfügt, um seine Aufgaben wahrzunehmen. Die Matrix basiert auf Anforderungen, die in dem regelmäßig aktualisierten Gesamtprofil für den Aufsichtsrat formuliert sind.

Download XLS

 

 

 

 

Wichtige Kompetenzbereiche

Name (Nationalität)

Geburts-
jahr

Geschlecht

Tätigkeitsschwerpunkt (Länder)

Nach­haltigkeit

Banking

Risiko-
management

Multi-Stakeholder Relations

Finanzen/Audit

Sonstige Kompe­tenzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aart Jan de Geus (NL) (Vorsitz)

1955

m

Nieder­lande

 

 

 

 

Soziales, langfristige Entwicklung, Recht

Margot Scheltema (NL) (stellv. Vorsitz)

1954

w

Nieder­lande

 

 

 

Corporate Governance, Recht

Ernst-Jan Boers (NL)

1966

m

Nieder­lande

 

Marketing, Banking, Wirtschaftsprüfung

David Carrington (UK)

1946

m

Großbri­tannien

 

 

 

Impact Investment, CG im sozialen Sektor

Marcos Eguiguren Huerta (SP)

1959

m

Spanien

 

 

Mathieu van den Hoogenband (NL)

1944

m

Nieder­lande

 

 

 

 

Konsumgütermarkt

Carla van der Weerdt (NL)

1964

w

Nieder­lande