Interne Organisation

Zusammensetzung des Aufsichtsrats

Laut Satzung der Triodos Bank muss der Aufsichtsrat aus drei oder mehr Mitgliedern bestehen. Derzeit sind es sieben Mitglieder. Bei der Hauptversammlung der Triodos Bank im Mai 2014 schieden Hans Voortman und Jan Lamers aus dem Aufsichtsrat aus. Zu ihren Nachfolgern wurden Aart de Geus (Vorsitzender) und Ernst-Jan Boers (aufgrund seiner umfassenden Erfahrung im Bankwesen) gewählt. Margot Scheltema und Carla van der Weerdt wurden für ein bzw. vier weitere Jahre als Aufsichtsratsmitglieder bestätigt. Die Zusammensetzung des Aufsichtsrats wurde in diesem Zusammenhang sorgfältig geprüft.

Da der neue Vorsitzende des Aufsichtsrats im Sommer 2014 schwer erkrankte, übernahm der stellvertretende Vorsitzende während seiner Abwesenheit die Rolle des Vorsitzenden.

Um eine professionelle Wahrnehmung der Aufgaben des Corporate Secretariat zu gewährleisten, wurde der Aufsichtsrat von einem Corporate Secretary unterstützt.

Gender Diversity

Der Aufsichtsrat ist um Diversität in seiner Zusammensetzung bemüht, mit einem ausgewogenen Verhältnis von Mitgliedern verschiedener Nationalitäten und Altersgruppen, unterschiedlicher Erfahrung, unterschiedlichen Hintergrunds und Geschlechts. Insbesondere ist es das Ziel des Aufsichtsrats, dass nicht mehr als 70% der Sitze von Angehörigen eines Geschlechts besetzt werden. 2014 hatte der Aufsichtsrat fünf männliche (ca. 70%) und zwei weibliche Mitglieder (ca. 30%).