Kunden

Die Triodos Bank räumt Beziehungen und Austausch zwischen Kunden, Unternehmern und Mitarbeitern einen sehr hohen Stellenwert ein. Diese Haltung ist das Kernstück unserer Arbeitsethik. Daher finden jedes Jahr verschiedene Kundenveranstaltungen in allen Ländern statt, in denen die Triodos Bank aktiv ist. Kunden, Unternehmer und Mitarbeiter nutzen gerne die Gelegenheit zum persönlichen Austausch, wie Geld für eine nachhaltige Zukunft eingesetzt werden kann.

In den Niederlanden veranstaltet die Triodos Bank im Jahresverlauf einen Hart-Hoofddag („Herz-Verstand-Tag“), an dem Sparer sich mit Kreditkunden austauschen können. In Spanien organisierte die Triodos Bank 2014 eine Preisverleihung an Unternehmen („I Triodos Enterprise Awards“), bei der Kunden ihren favorisierten Kreditkunden wählen konnten, sodass eine direkte Verbindung zwischen Privatkunden und von der Bank finanzierten Unternehmen entsteht.

Die Triodos Bank veranstaltet in diesem Rahmen auch Workshops zu Dilemmata in der Finanzierung und schafft damit Raum für Fragen und Diskussionen.

Es werden zudem alljährlich Kundenbefragungen durchgeführt, um Feedback zu einer Reihe von Themen einzuholen. Dazu gehören beispielsweise Rückmeldungen aus einem Treffen mit dem Thema Stakeholder-Einbindung, das im Rahmen der 2014 von der Triodos Bank durchgeführten Wesentlichkeitsanalyse stattfand. Bei diesem Treffen bestärkten Kunden die Triodos Bank darin, ihrer Identität treu zu bleiben, auch wenn die Welt um sie herum Veränderungen unterworfen ist.

Mitarbeiter haben bei einer Vielzahl von nationalen und internationalen Veranstaltungen das ganze Jahr über Kontakt zu Geschäftskunden, so u. a. bei der Biofach (einer großen Fachmesse für Bio-Lebensmittel in Deutschland), bei der BioCultura in Spanien sowie an speziellen Thementagen, an denen Geschäftsleitung und Spezialisten der Triodos Bank mit Kunden aus bestimmten nachhaltigen Sektoren ins Gespräch kommen können. Der Thementag 2014 hatte den Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialwesen und beinhaltete Treffen mit mehreren Kreditkunden sowie einen Besuch bei La Ferme Nos Pilifs, einem Bauernhof nahe Brüssel mit einem integrativen, sozialen Beschäftigungskonzept.

Die Fonds von Triodos Investment Management umfassen auch einen intensiven Einbindungsprozess bei der Auswahl von Finanzierungen für Organisationen und Projekte. Um mehr Verantwortung im Rahmen von Beteiligungen zu fördern, nimmt Triodos Investment Management zudem regelmäßig an Jahresversammlungen und Befragungen teil.

Die Triodos Bank informiert ihre Kunden zudem über die von ihr auf unterschiedliche Weise finanzierten Unternehmen durch Magazine wie „The Colour of Money“ (in Printversion und online), Newsletter, Blogs wie „Somos Triodos“ in Spanien und Aktivitäten in den sozialen Medien.