Investment und Private Banking

Triodos Investment Management bietet Privat- und institutionellen Anlegern in einigen Ländern Fonds für „Impact Investing“ an. Dabei unterscheiden sich die Fonds sowohl in Größe und Risikoprofil. Nähere Informationen finden Sie im Kapitel Triodos Investment Management. Nähere Informationen finden Sie im Kapitel Triodos Investment Management.

In Großbritannien legt Triodos Corporate Finance weiterhin innovative Finanzierungsmodelle für soziale Investments vor. Dazu gehört u. a. die Kapitalbeschaffung für Aspire und Ambition, zwei soziale Unternehmen, deren Social-Impact-Bonds als erstes von der Steuer auf soziale Investments (Social Investments Tax), einer neuen Steuervergünstigung in Großbritannien, profitierten. Zudem geht die Arbeit des Teams mittlerweile über den Bereich der sozialen Investments hinaus und beinhaltete u. a. die Beschaffung von 465.000 EUR für den Hersteller eines natürlichen Mückenschutzes.

Im Jahresverlauf wurden die Geschäftsaktivitäten von Triodos Private Banking sowohl in den Niederlanden als auch in Belgien, wo diese Dienstleistungen bereits Bestandteil der Angebotspalette sind, erheblich ausgeweitet. In Belgien verwaltet Triodos Private Banking mittlerweile ein Vermögen von über 200 Mio. EUR. Das Anlagevolumen nachhaltiger Investmentfonds stieg um 63% (2013: 65%) bzw. 120 Mio. EUR. Nähere Informationen zu Triodos Private Banking finden Sie hier.

Über die deutsche Niederlassung sind die Triodos Sustainable Fonds erhältlich, die im Vorjahresvergleich einen Anstieg des Anlagevolumens um 112% auf insgesamt 3,4 Mio. EUR (2013: 1,6 Mio.) verzeichneten.