Aussichten

Das Netz unserer europäischen Niederlassungen mit mittlerweile über 500.000 Kunden wird auch in Zukunft das Herzstück unseres Engagements für ein nachhaltiges Bankwesen sein. Auch künftig wird das Konzept einer wertebasierten Bank aktiv vorangetrieben und verfolgt. Wir wollen zeigen, wie damit langfristige, nachhaltige Verbesserungen der Lebensqualität der Menschen erreicht werden können.

Für 2014 erwarten wir, dass alle Niederlassungen der Triodos Bank ihren Kurs des organischen Wachstums fortsetzen. Dabei liegt der Fokus auf qualitativem Wachstum.

In der aufkeimenden Erholungsphase des Finanzsystems will die Triodos Bank Spanien weiterhin als Vorbild für nachhaltiges und ethisches Bankwesen in dem Land fungieren. Sie wird ihre Marktpräsenz stärken, ihr Kreditgeschäft stärker diversifizieren und wachsende Kundeneinlagen und Kundenzahlen anstreben. Im Rahmen ihrer Rolle als Hausbank erweitert die Triodos Bank Spanien mit Einführung einer neuen Plattform ihr Leistungsangebot, um den Kunden über mehrere Kanäle Dienstleistungen wie u. a. Mobile Banking zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren ist die Eröffnung von sechs bis acht neuen Filialen geplant.

In Belgien setzt die Triodos Bank ebenso wie die anderen Niederlassungen auf die weitere Diversifizierung des Kreditportfolios. Die belgische Niederlassung wird eine neue Kundenfiliale in Gent eröffnen und ihren Standort in Brüssel vergrößern, um ihre Präsenz am belgischen Markt zu verstärken und die Einflussnahme der Bank auszuweiten.

Auf der Prioritätenliste der britischen Niederlassung für 2015 steht u. a. der Aufbau eines diversifizierten Kreditbuchs mit hoher Wirkung in Kernbereichen wie der Gesundheitsvorsorge und Wohnungsbaugesellschaften in ländlichen Gegenden.

Die Niederlassung arbeitet weiterhin an der Einführung eines Girokontos, die Anfang 2016 erfolgen soll. Bristol ist Europas Umwelthauptstadt 2015 und die Triodos Bank beteiligt sich aktiv an dieser Initiative. Zudem feiert die britische Niederlassung 2015 im Rahmen einer für Juni geplanten festlichen Veranstaltung ihr 20-jähriges Bestehen.

Die deutsche Niederlassung plant eine umfassende Ausweitung ihres Produktangebots für Privatkunden. Über den Verkauf von Anteilen an Triodos Sustainable Fonds sollen die Provisionseinnahmen stark steigen. Zudem soll die Eigenkapitalbasis für das Kreditbuch der Niederlassung durch den verstärkten Vertrieb von Aktienähnlichen Rechten gestärkt werden. Neue Zielgruppen sind insbesondere Stiftungen und Family Offices. Zudem ist beim Kreditvolumen mit höheren Wachstumsraten zu rechnen und die Bank will neue Märkte wie den Markt für nachhaltige Immobilien erschließen.

In den Niederlanden konzentriert sich die Triodos Bank vorrangig auf die Ausweitung der Kreditvergabe an kleine und mittelständische Unternehmen. Um diese Ziele zu erreichen, werden zusätzliche Mitarbeiter eingestellt und in neue Systeme investiert.

All diese Maßnahmen werden für mehr Privat- und Kreditkunden sowie Investoren sorgen. Die Triodos Bank hat sich zu einer Bank mittlerer Größe entwickelt, deren Geschäftsumfeld in Europa durch zunehmende Regulierung gekennzeichnet ist. Die Bank wird Verbesserungen in den 2014 errichteten Governance-Rahmen einbinden und ihren Fokus weiterhin darauf richten, über ihr europaweites Netzwerk einen langfristigen nachhaltigen Nutzen für lokale Märkte zu erzielen.