Was ist die Global Alliance for Banking on Values (GABV)?

Die GABV ist ein wachsendes Netzwerk unabhängiger Nachhaltigkeitsbanken, das durch die Dienstleistung für Menschen oder Gemeinschaften, die bislang von der Versorgung mit Finanzdienstleistungen ausgeschlossen waren, deren nachhaltige Entwicklung und auch einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt fördert.

Die GABV besteht aus 25 Nachhaltigkeitsbanken aus sechs Kontinenten, die insgesamt eine Bilanzsumme von circa 80 Mrd. USD auf sich vereinen. Die in diesem Netzwerk zusammengeschlossenen Banken haben sich der Förderung von Nachhaltigkeit im Bankensektor weltweit verschrieben.

Die GABV-Mitglieder erfüllen alle sechs Grundsätze für nachhaltiges Banking. An diesen Grundsätzen wird deutlich, worin sich wertorientierte Banken von anderen Banken, insbesondere primär gewinnorientierten Banken, unterscheiden.

  1. Drei-Säulen-Modell nachhaltiger Entwicklung als Dreh- und Angelpunkt des Geschäftsmodells
  2. Regionale Verwurzelung, Finanzierung der Realwirtschaft und Förderung neuer, am Bedarf von Wirtschaft und Gesellschaft orientierter Geschäftsmodelle
  3. Langfristige Kundenbeziehungen und Kenntnis deren wirtschaftlichen Tätigkeiten und der damit verbundenen Risiken
  4. Langfristperspektive, Unabhängigkeit und Widerstandskraft gegenüber externen Schocks
  5. Transparente und alle Stakeholder berücksichtigende Unternehmensführung
  6. All diese Grundsätze müssen in der Unternehmenskultur der Bank verankert sein.

Bei der Entwicklung der Kriterien für die Scorecard haben wir uns an diesen Grundsätzen orientiert.

Unsere Wirkung auf globaler Ebene