17. Nachrangige Verbindlichkeiten

Nachrangige Verbindlichkeiten bestehen in Form einer 10-jährigen Anleihe vom 12. Juli 2006. Der Nominalzins liegt bei 5,625%, und der Ausgabepreis betrug 99,314%. Die Anleihe ist anderen Verbindlichkeiten im Rang nachgeordnet. Vorbehaltlich der Zustimmung der niederländischen Zentralbank kann die Bank die Anleihe während ihrer Laufzeit kündigen oder zurückkaufen.

Aufgrund von Differenzen zwischen Anschaffungskosten und Rückzahlungswerten wurde zum 31. Dezember 2013 ein Betrag von 13 EUR (2012: 17 EUR) unter den aktiven Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen.

Entwicklung der nachrangigen Verbindlichkeiten:

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Stand zum 1. Januar

5.300

15.300

Rücknahme/Rückkauf

–10.000

 

 

 

 

 

 

Stand zum 31. Dezember

5.300

5.300