5. Festverzinsliche Wertpapiere

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Niederländische Staatsanleihen

159.800

144.500

Belgische Staatsanleihen

383.144

351.698

Spanische Staatsanleihen

167.500

87.734

Britische Staatsanleihen

69.138

Sonstige Anleihen

444.598

312.598

 

 

 

 

 

 

 

1.224.180

896.530

 

 

 

Zusammensetzung der sonstigen Anleihen zum 31. Dezember:

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

1

Dabei handelt es sich um Umwelt-/Nachhaltigkeitsanleihen, deren Erlöse der Emittent in Bereichen wie erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Mikrofinanzierung investiert.

 

 

 

Nederlandse Financieringsmaatschappij voor Ontwikkelingslanden (FMO) Nachhaltigkeitsanleihe, Niederlande1

140.000

Bank Nederlandse Gemeenten (BNG), Niederlande

77.203

77.203

Erneuerbare Energien-Anleihe Landwirtschaftliche Rentenbank, Deutschland1

50.000

Klimaschutzanleihe Europäische Investitionsbank1

45.000

Nederlandse Financieringsmaatschappij voor Ontwikkelingslanden (FMO), Niederlande

40.000

150.000

De Société Publique de Gestion de l'Eau (SPGE), Belgien

15.000

15.000

NRW Bank Umweltanleihe, Deutschland1

15.000

SNS Bank (staatlich garantiert), Niederlande

12.000

12.000

La Communauté française de Belgique, Belgien

12.000

12.000

Rabobank, Niederlande

10.000

10.000

Wallonische Region

10.000

Region Brüssel, Belgien

5.000

15.000

Societe Wallone du credit social, Belgien

5.000

Nederlandse Waterschapsbank, Niederlande

4.895

7.895

Vlaamse gemeenschap, Belgien

3.000

13.000

Ethias Vie, Belgien

500

500

 

 

 

 

 

 

 

444.598

312.598

 

 

 

Der Wert der Anleihen wird zum Teil als Sicherheit für potenzielle Verbindlichkeiten von bis zu 10,0 Mio. EUR (2012: 5,0 Mio. EUR) bei der niederländischen Zentralbank und null bei einem Kreditinstitut in den Niederlanden (2012: 4,6 Mio. EUR) eingesetzt. Die Sicherheit für einen bei einem Kreditinstitut in Spanien in Anspruch genommenen Kredit beträgt null (2012: 4,6 Mio. EUR).

Im Zusammenhang mit Differenzen zwischen Anschaffungskosten und Rückzahlungswerten wurde zum 31. Dezember 2013 ein Betrag von 30,4 Mio. EUR (2012: 25,5 Mio. EUR) unter den aktiven Rechnungsabgrenzungsposten und ein Betrag von 3,2 Mio. EUR (2012: 3,0 Mio. EUR) unter den passiven Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen.

Entwicklung der festverzinslichen Wertpapiere:

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Stand zum 1. Januar

896.530

573.096

Kauf

517.738

529.258

Rückzahlung

–150.088

–103.324

Verkauf

–40.000

–102.500

 

 

 

 

 

 

Stand zum 31. Dezember

1.224.180

896.530