4. Forderungen an Kunden

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Forderungen an Kunden

3.606.765

3.341.518

Risikovorsorge

–62.049

–56.159

 

 

 

 

 

 

 

3.544.716

3.285.359

 

 

 

Diese Zahlen beziehen sich nur auf die Forderungen an Kunden, in Abgrenzung zu den Forderungen an Kreditinstitute.

Forderungen an Kunden nach Restlaufzeit:

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Täglich fällig

210.440

179.576

1 bis 3 Monate

97.402

178.737

3 Monate bis 1 Jahr

209.466

250.218

1 bis 5 Jahre

1.035.913

834.764

über 5 Jahre

2.053.544

1.898.223

 

 

 

 

 

 

 

3.606.765

3.341.518

 

 

 

Entwicklung der Risikovorsorge:

Download XLS

Beträge in TEUR

2013

2012

 

 

 

Stand zum 1. Januar

56.159

36.583

Zuführungen

22.189

24.779

Verbrauch

–12.040

–2.178

Auflösung

–4.221

–3.096

Währungsumrechnung

–38

71

 

 

 

 

 

 

Stand zum 31. Dezember

62.049

56.159

 

 

 

Eventualverbindlichkeiten und unwiderrufliche Kreditzusagen sind in der Risikovorsorge nicht berücksichtigt. In der Risikovorsorge ist ein Betrag von 0,8 Mio. EUR für Forderungsausfälle auf Incurred Loss-Basis (2012: null) enthalten. 1,1 Mio. EUR der Zuführungen zur Risikovorsorge entfallen auf Zinsen, die in Rechnung gestellt, aber noch nicht vereinnahmt worden sind (2012: 0,7 Mio. EUR).