Mitarbeiterstatistik

Die Mitarbeiterzahl hat sich 2013 um 15,6% von 788 auf 911 erhöht. Der Anstieg der Mitarbeiterzahl in der Zentrale fiel wegen der Verschärfung der Bilanzierungs- und aufsichtsrechtlichen Vorschriften höher aus als geplant. Die Geschlechterverteilung innerhalb des Unternehmens ist nach wie vor ausgewogen und blieb 2013 nahezu unverändert. 2013 beschäftigte die Triodos Bank 481 Frauen (52,8%) und 430 Männer (47,2%).

Download XLS

 

2013

2012

Zunahme

 

FTE (Anz. zum Jahres­ende)

FTE Durch­schnitt

Anz. Mit­arbeiter

FTE (Anz. zum Jahres­ende)

FTE Durch­schnitt

Anz. Mit­arbeiter

FTE (Anz. zum Jahres­ende)

FTE Durch­schnitt

Anz. Mit­arbeiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Niederlande

132,8

131,3

153

125,1

125,1

144

6,2%

5,0%

6,3%

Belgien

99,2

92,9

105

83,9

85,3

91

18,2%

9,0%

15,4%

Großbritannien

91,0

88,3

97

86,9

85,1

91

4,7%

3,7%

6,6%

Spanien

223,7

191,5

227

166,8

148,1

169

34,1%

29,3%

34,3%

Deutschland

36,2

34,3

43

28,5

28,4

35

27,3%

20,9%

22,9%

Frankreich

4,0

2,6

4

2,0

0,3

2

 

 

 

Triodos Private Banking NL

9,0

9,1

10

8,8

8,7

10

1,7%

3,9%

0,0%

Triodos Investment Management

102,1

100,6

116

90,6

89,9

103

12,8%

11,9%

12,6%

Zentrale

140,2

134,0

156

129,2

122,7

143

8,5%

9,2%

9,1%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

838,1

784,7

911

721,6

693,6

788

16,2%

13,1%

15,6%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind der Überzeugung, dass personelle Vielfalt („Diversity“) auf der Führungsebene eine gesündere Unternehmenskultur schafft und sich auch positiv auf die Leistungen aller Mitarbeiter auswirkt. Der Anteil der Frauen in leitenden Positionen liegt inzwischen bei 40% (2012: 42%). Die Triodos Bank wird auch weiterhin auf ein Gleichgewicht der Geschlechter innerhalb des Unternehmens achten, insbesondere in kaufmännischen Führungspositionen. So wurden 2013 auf Niederlassungsebene von drei freien Stellen „Leiter der Geschäftskundensparte“ zwei mit Frauen besetzt.

In den meisten Ländern sind flexible Arbeitszeitmodelle mittlerweile Standard. Insgesamt arbeiten 25% der Mitarbeiter der Triodos Bank Teilzeit, davon sind 27,3% Männer. Das Durchschnittsalter liegt unverändert bei 39,6 Jahren (2012: 39,5). Auch bei der durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit (4,7 Jahre) gab es gegenüber 2012 (4,6 Jahre) kaum Veränderung. Vor dem Hintergrund des anhaltenden Wachstums des Unternehmens bewegen sich sowohl das Durchschnittsalter als auch die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit unseres Erachtens auf einem gesunden Niveau.

Altersstruktur der Mitarbeiter der Triodos Bank zum Jahresende

Download XLS

 

2013

 

2012

 

2011

 

Alter

Anzahl

%

Anzahl

%

Anzahl

%

 

 

 

 

 

 

 

< 28 Jahre

72

8%

62

8%

69

10%

28 – 35 Jahre

252

28%

229

28%

209

29%

35 – 42 Jahre

252

28%

211

28%

182

25%

42 – 49 Jahre

186

20%

159

20%

143

20%

49 – 56 Jahre

90

10%

71

9%

69

10%

>= 56 Jahre

59

6%

56

7%

48

7%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

911

100%

788

100%

720

100%

Durchschnitt

39,6

 

39,5

 

39,2

 

 

 

 

 

 

 

 

Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter der Triodos Bank zum Jahresende

Download XLS

 

2013

 

2012

 

2011

 

Betriebszugehörigkeit

Anzahl

%

Anzahl

%

Anzahl

%

 

 

 

 

 

 

 

0 – 1 Jahre

175

19%

131

17%

142

20%

1 – 3 Jahre

240

26%

224

28%

219

30%

3 – 5 Jahre

185

20%

174

22%

158

22%

5 – 10 Jahre

210

23%

168

21%

118

16%

10 – 15 Jahre

68

7%

66

8%

60

8%

> 15 Jahre

33

4%

25

3%

23

3%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

911

100%

788

100%

720

100%

Durchschnitt

4,7

 

4,6

 

4,3

 

 

 

 

 

 

 

 

Krankenstand

Die Triodos Bank strebt einen Krankenstand von unter 3% an. 2013 lag die Quote bei 2,6% (2012: 3,0%), was einem Rückgang der Langzeiterkrankungen zuzuschreiben war.

Download XLS

 

2013

2012

2011

 

 

 

 

Niederlande

3,3%

2,9%

2,5%

Belgien

3,6%

3,4%

1,9%

Großbritannien

1,4%

0,9%

0,8%

Spanien

1,9%

2,7%

1,7%

Deutschland

1,6%

4,7%

3,1%

Frankreich

0,0%

0,0%

0,0%

Triodos Private Banking NL

4,1%

4,2%

0,7%

Triodos Investment Management

2,5%

3,9%

1,5%

Zentrale

3,1%

3,2%

3,9%

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

2,6%

3,0%

2,2%

 

 

 

 

Fluktuationsquote

Die Fluktuationsquote ist auf 7,2% (2012: 9,6%) gesunken, wobei kein bestimmter Aspekt Anlass zur Sorge bereitet.

Download XLS

Anteil der Mitarbeiter in Prozent, die das Unternehmen jeweils seit Jahresbeginn verlassen haben

2013

2012

2011

 

 

 

 

Niederlande

8,3%

10,3%

7,4%

Belgien

7,7%

6,8%

5,2%

Großbritannien

9,9%

11,3%

14,9%

Spanien

8,9%

6,8%

5,2%

Deutschland

5,7%

9,4%

6,7%

Frankreich

0,0%

0,0%

0,0%

Triodos Private Banking NL

10,0%

11,1%

0,0%

Triodos Investment Management

5,8%

12,5%

11,8%

Zentrale

3,5%

10,0%

10,7%

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

7,2%

9,6%

8,8%

 

 

 

 

Fluktuationsquote im ersten Beschäftigungsjahr

Download XLS

 

2013

2012

2011

 

 

 

 

Niederlande

13,6%

0,0%

14,3%

Belgien

4,5%

30,0%

16,7%

Großbritannien

5,0%

12,5%

3,6%

Spanien

9,3%

10,9%

4,7%

Deutschland

8,3%

22,2%

0,0%

Frankreich

0,0%

0,0%

0,0%

Triodos Private Banking NL

0,0%

0,0%

0,0%

Triodos Investment Management

7,7%

10,0%

12,5%

Zentrale

0,0%

13,0%

23,8%

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

7,4%

11,8%

10,6%