Verwaltetes Vermögen

Das verwaltete Vermögen besteht aus zwei Komponenten: die von Triodos Private Banking verwalteten Mittel und dem Gesamtanlagebetrag in von Triodos Investment Management verwalteten Fonds. Im ersten Halbjahr 2012 wuchs das verwaltete Vermögen um 3 % auf 2,6 Mrd. EUR. Im Vorjahreszeitraum war dagegen ein Rückgang um 1 % verzeichnet worden.

Das von Triodos Private Banking verwaltete Vermögen erhöhte sich in der ersten Jahreshälfte 2012 um 11 % auf 484 Mio. EUR; prozentual betrachtet entspricht dies einem unveränderten Anstieg im Vergleich zum selben Zeitraum 2011.

Der Gesamtanlagebetrag in von Triodos Investment Management verwalteten Fonds stieg im Berichtszeitraum um 2 % auf 2,1 Mrd. EUR an. Im Vorjahreszeitraum war indes ein Minus von 3 % zu verzeichnen gewesen. Trotz des unsicheren Umfelds für Investments konnten Anleger weiterhin die nach wie vor guten Chancen im Bereich der nachhaltigen Geldanlage nutzen.

Von insgesamt 20 Fonds profitieren drei niederländische Fonds von Steuervergünstigungen. Die niederländische Regierung hat Änderungen für das entsprechende Steuervergünstigungsprogramm beschlossen, die im Januar 2013 in Kraft treten. Die bisherigen Steuervorteile für “grüne” Anlageformen werden erhalten bleiben, was eine gute Nachricht für den Triodos Groenfonds ist. Die bisherigen Steuervorteile für den Triodos Cultuurfonds und den Triodos Fair Share Fund werden jedoch zu Beginn des kommenden Jahres wegfallen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts