Der globale Kontext

Wir leben momentan in einem von Unsicherheit geprägten Umfeld, durch das sich aber auch neue Chancen eröffnen. Trotz einer Verschärfung der Wirtschaftskrise in einigen Teilen der Welt bietet sich nun die einzigartige Gelegenheit, im Scheitern befindliche Systeme neu zu erfinden und hierbei auf die zunehmende Zahl an Nachhaltigkeitsinitiativen zu bauen. Es gibt eine positive Bewegung in die richtige Richtung und sie gewinnt an Dynamik. Werteorientierte Unternehmen werden zunehmend einflussreicher, denn sie sind Vorreiter für einen neuen Lebensstil, neue Arbeitsformen und eine neue Art von Geschäftstätigkeit.

Gleichzeitig hat die angespannte Finanzlage Europas auch in der ersten Jahreshälfte die Aufmerksamkeit von Politikern und Presse gleichermaßen für sich beansprucht. Die Fähigkeit Europas, sich selbst neu zu erfinden, hängt zu großen Teilen davon ab, ob eine „Lösung“ der Eurokrise gefunden werden kann.

Die Triodos Bank ist der Ansicht, dass der Mensch bei allen Geschäftsaktivitäten im Mittelpunkt stehen und die Produktion von Gütern im Gleichgewicht mit den Ressourcen der Erde stehen sollten. Darüber hinaus ist die Bank der Auffassung, dass Unternehmertum von zentraler Bedeutung für die Verbesserung der Lebensqualität ist.

Allerdings haben sich die Gründerväter des Europaprojekts nicht in erster Linie mit technischen Fragen wie einer gemeinsamen Währung befasst. Vielmehr hatten sie sich einer Idee und geteilten Werten verschrieben, die nach ihrer Ansicht die Region einen, ihr Frieden bringen und neben kurzfristigem Reichtum auch auf lange Sicht Wohlstand im weitesten Sinne bescheren würden.

Die Triodos Bank gibt nicht vor zu wissen, wie man die derzeitigen Probleme Europas lösen kann. Ein Unternehmen ist nicht mit einem Kontinent vergleichbar, und die Triodos Bank ist selbst weit davon entfernt, perfekt zu sein. Dank unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung und fünf wachsenden Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien und Deutschland wissen wir jedoch einiges darüber, wie die „Einheit in der Vielfalt“ in Europa funktionieren kann. Der Erfolg der Bank beruht im Wesentlichen darauf, dass siegemeinsame Werte über lokale und kurzfristige Interessen gestellt hat.

Die Triodos Bank ist Teil einer wachsenden Bewegung von Unternehmen, die auf werteorientierte Geschäftsaktivitäten setzen. Die meisten dieser Unternehmen sind, ebenso wie die Triodos Bank, relativ klein, zeichnen sich jedoch durch schnelles Wachstum aus. Diese Unternehmen streben nicht nach Größe um der Größe willen, wenngleich ihr Erfolg zunehmenden Einfluss mit sich bringt. Von lokalen Lebensmittelinitiativen bis hin zu ausgeklügelten ökologischen Geschäftsaktivitäten streben diese Unternehmen eine größere Wirkung auf die Gesellschaft und ihr direktes Umfeld an.

Für die Triodos Bank selbst brachte dieser Fokus auf Werte in der ersten Jahreshälfte konzernweit erneut eine Wachstumssteigerung: Das Geschäftsvolumen der Triodos Gruppe, bestehend aus Triodos Bank, Triodos Investment Management und Triodos Private Banking, stieg um 8 % auf 7,3 Mrd. EUR. Besonders ausgeprägt fiel das Wachstum in Spanien aus, wo die Triodos Bank inzwischen 12 Zweigstellen unterhält.

In Spanien konnte das Einlagenvolumen innerhalb kürzester Zeit gesteigert werden, sodass die lokale Kreditvergabe nun vollständig durch Kundeneinlagen refinanziert werden kann. Wie in den anderen Ländern, in denen die Triodos Bank aktiv ist, erfreut sie sich in Spanien wachsender Beliebtheit, da viele Spanier ihr Geld nun bevorzugt zur Triodos Bank tragen, wo ihnen ein bewussterer Umgang mit ihrem Geld ermöglicht wird.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts