Unsere Stakeholder

Die Triodos Bank unterhält Beziehungen zu folgenden Stakeholdergruppen:

  • Kunden, Inhaber aktienähnlicher Rechte, Mitarbeiter und Lieferanten
  • Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Staat
  • Berater und Ideengeber.

Kunden, Inhaber aktienähnlicher Rechte, Mitarbeiter und Lieferanten

Im Dialog mit dieser Gruppe geht es überwiegend darum, wirtschaftliche Interessen abzuwägen. Jeder Stakeholder – Einlagekunde, Kapitalanleger, Kreditnehmer, Lieferant oder Mitarbeiter – hat durch seine Beziehung zur Triodos Bank ganz konkret etwas zu verlieren oder zu gewinnen. Eine Balance zu finden zwischen langfristigen und kurzfristigen Interessen sowie zwischen eigenen und gesellschaftlichen Vorstellungen steht im Zentrum des Dialogs mit dieser Gruppe.

Die Triodos Bank organisiert spezielle Veranstaltungen für ihre Investoren und führt jedes Jahr eine Umfrage unter ihnen durch. Dabei werden die Investoren befragt, wie sie die Bank und deren Funktion sehen.

Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Staat

Die Gespräche konzentrieren sich vorwiegend auf den sozialen, ökologischen und kulturellen Kontext, in dem die Triodos Bank agiert.

Diese Gruppe hat keine finanziellen Interessen, ist jedoch an einer erfolgreichen Entwicklung der Triodos Bank interessiert.

Beispielsweise brachte ein britischer Politiker 2012 einen Antrag im Parlament ein, mit dem ein härterer Wettbewerb im Bankensektor gefördert und somit der Weg für kleinere nachhaltige Banken wie die Triodos Bank geebnet werden soll.

Die Triodos Bank ist ein aktives Mitglied von Transitienetwerk Middenveld, einer Vereinigung von Organisationen, die sich für eine gerechtere, nachhaltigere Gesellschaft einsetzt. Außerdem zählt die Bank zu den Organisatoren des renommierten Transition Festival in Belgien.

Berater und Ideengeber

Diese vielfältige Gruppe gibt Impulse für die Weiterentwicklung von Vision und Leitbild der Triodos Bank. Zu ihr gehören externe Berater mit innovativen Ideen, die auf Anfrage oder auch spontan Beratung anbieten, oder auch Menschen, die uns anderweitig mit neuen Sichtweisen inspirieren.

Diese Ideengeber spielen besonders bei der Entwicklung nachhaltiger Strategien eine wichtige Rolle.