Vorstandsbericht

Wir leben in einer Zeit, in der jeder Einzelne von uns in Wirtschaft und Gesellschaft etwas bewegen und einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit, Menschlichkeit und Innovation leisten kann. Die Triodos Bank ist Teil einer wachsenden Bewegung für eine nachhaltige Zukunft und mehr Lebensqualität. Sie ist Teil in einer Wirtschaft, die sie verändern möchte, indem sie den bewussten Einsatz von Kapital fördert und so die Menschen dafür sensibilisiert, dass sie mit ihren Ersparnissen, ihren Anlagen und der Entscheidung, wem sie ihr Geld anvertrauen, etwas bewegen können.

Trotz ihres wachsenden Einflusses ist die Triodos Bank jedoch immer noch ein relativ kleiner Akteur, insbesondere im Bankensektor. Aber Größe ist nicht das Einzige, was zählt. Auch kleine Akteure können als Teil einer dynamisch wachsenden Bewegung in der Gesellschaft etwas verändern. Was haben wir also in einem Jahr bewegt, das noch immer von gesamtwirtschaftlichen Turbulenzen geprägt war? Und welche Auswirkungen haben die Verwerfungen an den Finanzmärkten in Europa auf die Triodos Bank und unsere Stakeholder?

Das Jahr 2012 stand ganz im Zeichen eines schwierigen Balanceakts in einer Welt unvorhersehbarer Entwicklungen. Supranationale Organe wie die Europäische Union, nationale Volkswirtschaften und ihre Entscheidungsträger, Unternehmen und Banken und viele ihrer Kunden hatten mit einer nicht enden wollenden Rezession zu kämpfen.

Balanceakt

Auf europäischer Ebene führte die Öffnung der Liquiditätsschleusen zur Stützung der ...

Mehr dazu

Ergebnisse

Die Triodos Bank hat sich einer nachhaltigen Entwicklung verschrieben, die ...

Mehr dazu

Zusammenfassung Mitarbeiterbericht

Die sozialen Leitlinien der Triodos Bank beruhen auf der Überzeugung, dass ...

Mehr dazu

Zusammenfassung Umweltbericht

Der wichtigste positive Beitrag der Triodos Bank im Umweltbereich besteht ...

Mehr dazu

Geschäftsbereiche und Ergebnisse

Das Leistungsspektrum der Triodos Bank gliedert sich in drei Hauptgeschäftsbereiche.
Mehr dazu

Risiko und Compliance

Der Umgang mit Risiken ist ein grundlegender Bestandteil des Bankgeschäfts.

Mehr dazu

Der niederländische Bankenkodex

Der niederländische Bankenkodex trat am 1. Januar 2010 in Kraft.

Mehr dazu